Pressestimmen 2016

Mindener Tageblatt |27. Dezember 2016
„Ein ganz tolles Erlebnis“
Larissa Spilker war als Stipendiatin der Wagner-Stiftung Gast bei den Bayreuther Festspielen
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |12. November 2016
Bereit für "Siegfried"
Auch wenn erst im September 2017 die Premiere des nächsten "Ring"-Teils ist, arbeiten jetzt schon im Hintergrund viele Beteiligte daran. Karten gibt es übrigens auch schon.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |19. Oktober 2016
"Ganz Minden kann stolz sein"
Nach der letzten Vorstellung der "Walküre" geht der Blick des Dirigenten Frank Beermann nicht nur zurück auf schöne Wochen in der Weserstadt, sondern vor allem voraus auf "Siegfried", den dritten Teil des Rings.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |19. September 2016
"Opern-Wunder"
Bundesweit schwärmen Feuilletons von der Mindener "Walküre"
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |16. September 2016
"Genial gelöst"
Eva Wagner-Pasquier lobt die Mindener Inszenierung der "Walküre"
Artikel lesen

Nordbayerischer Kurier |15. September 2016
WAGNER IN MINDEN: WENIG MITTEL, VIEL ELAN
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |14. September 2016
Blick hinter die Kulissen
Wagners "Walküre" wird in Minden gefeiert, und beim MT-Stadtgespräch kommen Menschen zu Wort, die Teile der Inszenierung sind. Was sie erzählen, interessiert nicht nur Opernfans. Artikel lesen

FAZ.net |13. September 2016
Wagner-Fans, bitte hier lang!
Wer Richard Wagner hören will, fährt nach Bayreuth. Aber nicht nach Minden. Oder? Aber ja doch, hier geschieht schließlich ein Wunder. Die "Walküre" gab es jetzt als beglückendes, großes Kammerspiel.
Artikel lesen

Der Opernfreund |12. September 2016
Die Walküre
Große Emotionen auf kleiner Bühne.
Artikel lesen

NMZ online |12. September 2016
Da reichen eine Handvoll Requisiten –
Wagners "Walküre" in Minden

Artikel lesen

MT Termine Magazin |12. September 2016
Wagner gefühlsecht
Nach Göttern, Riesen und Zwergen bricht sich in der "Walküre" menschliche Leidenschaft Bahn. Regisseur Gerd Heinz beschwört in seiner Mindener Inszenierung die Einheit von Szene und Musik.
Artikel lesen

MT Termine Magazin |08. September 2016
Bühne frei für "Walküre"
Minden schmiedet zweiten Teil zu Wagners "Ring"
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |08. September 2016
"Operngesang fand ich spannend"
Magdalena Anna Hofmann singt in der "Walküre" die "Sieglinde". Wie sie zu ihrem Beruf kam, erzählte die Sängerin im MT-Gespräch.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |05. September 2016
Wagner-Oper verständlich gemacht
Beim Kulturformat "Martini um 12" kommt "Die Walküre" dran. Künstler und Experten bringen den Stoff und die Musik dem Publikum nahe.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |02. September 2016
"Ring"-Erfahrung in Detmold gesammelt
Seit ihrem Engagement am Landestheater lebt die Altistin Evelyn Krahe in Barntrup. Sie genießt es, dass sie zwischen ihrem Zuhause und den Proben pendeln kann.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |01. September 2016
Appetithappen zu "Die Walküre"
Produktionsbeteiligte geben auf der Martinitreppe Einblicke in die Wagner Oper.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |27. August 2016
146 Jahre inszeniert
Hans-Joachim Wagner von der Kunststiftung NRW vertieft sich in die Szenerien von Wagners "Die Walküre".
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |26. August 2016
Das Gesamtkunstwerk erkennbar machen
Das Produktionsteam der Mindener Inszenierung von Richard Wagners "Walküre" stellte sich vor.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |22. August 2016
ENDE DES PATRIARCHATS
Zu den Proben zum dritten Akt der Wagner-Oper "Walküre" ist nun das komplette Ensemble in Minden angereist.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |18. August 2016
Sympathischer Flame
Der Bassist Tijl Faveyts ist ein Fan der Musik Anton Bruckners. Gleichzeitig erwärmt er sich für "Progressive Metal" der Band "Dream Theater".
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |18. August 2016
WAGNER IM BLICK
"Walküre"-Produktionsteam stellt sich vor
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |12. August 2016
Mal Mozart, mal Amy Winehouse
Dorothea Winkel singt in der Mindener "Walküre" die Siegrune. Im Gespräch stellt sie sich als vielseitige Sängerin mit überraschenden musikalischen Interessen vor.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt |29. Juli 2016
"Das muss butterweich aussehen"
Regisseur Gerd Heinz startet die Proben zu "Die Walküre". Teil zwei des Mindener "Rings" biegt damit bereits auf die Zielgerade ein.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 27. Juni 2016
Keine Krise, aber wenig Mut
Udo Stephan Köhne gibt am Beispiel der "Walküre" einen Einblick in die Geschichte des Wagner-Gesangs mit Tondokumenten aus über 100 Jahren.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 08. Juni 2016
Eine Meute für Hunding
Ein Dutzend ostwestfälische Vierbeiner stellt sich bei Matthias Lippert für eine Statisten-Rolle für die Mindener Produktion der Oper "Die Walküre" vor. Fast alle zeigen Model-Qualitäten.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 21. Mai 2016
Auf schmalem Grad zwischen Arroganz und Ironie
Stefan Mikisch gab den Wagner-Experten, der alles kann und alles weiß".
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 18. April 2016
Anziehungskraft des Inzestuösen
Hans-Jürgen Schatz liest Thomas Manns "Wälsungenblut"
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 09. März 2016
Leuchtfeuer im Ozean der Worte
Hans-Jürgen Schatz bringt in einer dreistündigen Lesung Wagners Walküren-Libretto zu Gehör.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 01. März 2016
Wagner, die Zweite
Mit der "Walküre" ist im September in Minden der zweite Teil des "Rings der Nibelungen" zu erleben. Die Macher versprechen psychologische Dichte in einer Ingmar-Bergman-Welt.
Artikel lesen

Alle Presseartikel aus 2016 anzeigen