Pressestimmen 2017

Mindener Tageblatt | 28. November 2017
Mit Wagner ins Weihnachtsgeschäft
Kartenverkauf für „Götterdämmerung“ startet am 30. November
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 12. September 2017
„Der Erste geht runter, der Letzte rauf“
MT-Stadtgespräch führt wieder hinter die Kulissen der Siegfried-Produktion im Stadttheater. Dabei versucht DirigentFrank Beermann auch, aus dem Publikum ein Mini-Orchester zu machen.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 11. September 2017
Tiefenschärfe noch verstärkt
Mit der Oper „Siegfried“ ist das Publikum wieder voll auf seine Kosten gekommen. Es dankt Sängern, Regieteam und Musikern mit Ovationen.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 09. September 2017
„Siegfried“ hautnah
Der Wagner-Kenner Hans Martin Gräbner führte in das Werk ein und begeisterte nicht nur mit seinem immensen Wissen, sondern auch mit seiner Singstimme.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 09. September 2017
„Siegfried“ hautnah
Der Wagner-Kenner Hans Martin Gräbner führte in das Werk ein und begeisterte nicht nur mit seinem immensen Wissen, sondern auch mit seiner Singstimme.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 07. September 2017
Märchenhafter „Siegfried“
Nach „Das Rheingold“ und „Die Walküre“ folgt nun der dritte Teil des „Rings“
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 29. August 2017
Spaß an der Musik
Dirigent Frank Beermann führt an der Martinitreppe in Richard Wagners „Siegfried“ ein. Viele Besucher hören gespannt zu.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 14. August 2017
Verwandlung in engem Rahmen
Der Bühnenbildner Frank Philipp Schlößmann findet immer wieder überraschende Bilder für die Mindener Inszenierung von Wagners Opern-Vierteiler „Der Ring des Nibelungen“.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 12. August 2017
Minden-Debüt als Alberich
Bassbariton Oliver Zwarg: Begegnung mit einem Künstler, der mit tschechischen Sprachkenntnissen und einem ungewöhnlichen Sport aufwartet.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 01. August 2017
Ein Treff für Wagner-Fans
Ein Leerstand wird in den kommenden Wochen zum Informationszentrum, das die Damen des Mindener Verbandes ehrenamtlich betreuen.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 25. Juli 2017
„Mime ist ein Tüftler“
Im Stadttheater hat Gerd Heinz mit den Proben zum dritten Teil des Mindener Rings begonnen. Die Oper „Siegfried“ versetzt er in das 19. Jahrhundert.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 15. Juli 2017
Der Drachenkampf ist speziell
Udo Stephan Köhnes Vortrag zur „Siegfried“-Vorbereitung
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 26. Juni 2017
Ein eiserner Siegfried – aus Holz
Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner sprach im Ständersaal des LWL-Preußenmuseums über den Siegfried-Mythos.
Artikel lesen

MT Terminemagazin| 22. Juni 2017
Die Heldenfigur
Vortrag zu Wagners Oper „Siegfried“
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 03. Juni 2017
Ungeheure Gedankenwelt
Frank Beermann und Günther Albers plaudern über Wagner und sein Werk
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 17. Mai 2017
Geniale Erfindungen
Dirigent Frank Beermann führt in Wagners Oper „Siegfried“ ein
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 05. April 2017
„O Gott, dann bin ich ja 80!“
Altmeister Gerd Heinz gibt Einblick in seine Regie-Werkstatt. Und macht den Kosmos von Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ etwas transparenter.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 04. April 2017
„Kein Märchen, keine Komödie“
Mit großer Leidenschaft präsentiert das Mindener Produktionsteam hinter dem „Ring der Nibelungen“ seine Pläne für „Siegfried“. Premiere ist am 8. September.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 13. Februar 2017
Langer Anlauf zur Götterdämmerung
Hans-Jürgen Schatz liest Thomas Manns Vortrag zum Ring des Nibelungen. Der Literaturnobelpreisträger befasste sich vor 80 Jahren auch mit der Vorgehensweise Richard Wagners.
Artikel lesen

Mindener Tageblatt | 13. Januar 2017
Vorbereitung auf „Siegfried“
Wagner-Verband bietet Vorträge
Artikel lesen

 

Alle Presseartikel aus 2016 anzeigen